Freizeit

Die Gestaltung der Freizeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Tagesstruktur. Freizeit als Beschäftigung ist Erholung, Abwechslung, Spass, Herausforderung und Abenteuer zugleich. Der Mensch kann so Energie tanken und aus dem sinnvollen Erfülltsein schöpfen. Dieses Gestalten der Freizeit ermöglicht Kontakte zu anderen Menschen, stärkt den Zusammenhalt und fördert so die Integration.

Dabei stehen für die Klienten die Stärkung des Selbstvertrauens und das Erkennen der eigenen Ressourcen im Vordergrund.

Zu unserem Angebot gehören Gruppen-Ferien im In- und Ausland. Wir waren schon in Spanien, Italien, Deutschland, Schweiz oder Ungarn und unternahmen Städtereisen nach Köln, München und Basel. Ebenso organisieren wir auch Wochenend- Ausflüge, z.B. ins Bündnerland, Tessin oder in die Innerschweiz.

Auch für Klienten, die sich in der Öffentlichkeit schwer tun und einen geschützten Rahmen mit individueller Betreuung suchen, gibt es passende Ferien- und Freizeitangebote.

Weiter bieten wir als Beschäftigungs-Programm im Alltag Aktivitäten einzeln oder in der Gruppe an. Das kann ein Ausflug ins Kino, in den Zirkus, zum Shopping oder zum Schwimmen sein, es kann auch ein gemütlicher Spaziergäng, leichte sportliche Aktivitäten, Musizieren, Backen, Kochen, Gartenarbeiten, Videoabende und vieles andere mehr beinhalten.

An gemeinsamen Fotoabenden lassen wir unsere Aktivitäten noch einmal aufleben.

Die Gestaltung der Freizeit, aber auch der Ferienzeit wird durch die Murg-Stiftung finanziert.

Download