Engagieren Sie sich im Sozialpraktikum – eine Schule des Lebens

In der Murg-Stiftung besteht die Möglichkeit, ein Sozial-Praktikum zu absolvieren. Die Aufgabenbereiche sind sehr vielfältig. Sie lernen unterschiedliche Lebenssituationen und damit verbunden menschliche und soziale Probleme kennen, mit denen Sie sonst vielleicht nur am Rande konfrontiert sind. Sie erfahren, wie Sie anderen Menschen helfen können und lernen grundlegende Zusammenhänge im Sozialbereich kennen. Sie bringen mit: Freude und Interesse an der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen und einen offenen Blick für Menschen aus allen Generationen und sozialen Schichten, aber auch aus anderen Kulturen. Sind Sie mindestens 21 Jahre alt, belastbar, geduldig und teamfähig, dann freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Praktikumsstellen bieten wir in der Regel ab einer Dauer von mindestens sechs Monaten an.

Zurzeit bieten wir nur Vorpraktika an. Die Ausbildungspraktika werden zu einem späteren Zeitpunkt angeboten.

Nähere Informationen und Auskünfte: Herr Samir Haskic, Gesamtleitung Wohnheim mit integrierter Beschäftigung, Telefon direkt +41 71 929 66 70, E-Mail samir.haskic@remove-this.murg-stiftung.ch 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an samir.haskic@remove-this.murg-stiftung.ch oder per Post an: Samir Haskic, Murg-Stiftung, 9573 Littenheid.

Wohnheim

Im Wohnheim unterstützen Sie das Team in der täglichen pädagogischen und agogischen Arbeit, Animation und Alltagsgestaltung für psychisch beeinträchtige Menschen.

Werkstätte

Für Praktikanten mit handwerklichem Flair besteht die Möglichkeit eines Einsatzes in der Werkstatt der Murg-Stiftung. Hier unterstützen Sie das Team vorwiegend beim Begleiten und Anleiten während der Produktion.